Monatsrückblick Februar 2021: Gelassen bleiben

Der Februar 2021 war ein Monat der Veränderung, der von mir viel Gelassenheit abverlangt hat. Ich habe einen neuen Onlinekurs für Kriegsenkelinnen an den Start gebracht. Die Technik-Trixter haben wild in meinem Haus gespukt und mich gibt es ab sofort nur noch mit Brille.

Folgende Themen findest Du in diesem Blogartikel

177 Teilnehmerinnen beim neuen Onlinekurs für Kriegsenkelinnen

Onlinekurse mit Naturritualen funktionieren sehr gut.

Yippieh … mein neuer Onlinekurs für Kriegsenkelinnen ging am 22. Februar an den Start. Nachdem ich in den letzten Monaten zwei Mal einen Präsenz-Kurs absagen musste , habe ich lange getüftelt und biete nun das Einstiegsseminar für Kriegsenkelinnen als Onlinekurs an: 4 Wochen für mehr Klarheit, Kraft und Lebensfreude. Inklusive Naturritualen, die ihr auch in der Stadt machen könnt.

Ich war neugierig wie groß die Resonanz sein würde und dann total überwältigt 177 Frauen haben sich angemeldet. Knapp 130 davon sind dann auch in der Gruppe aufgetaucht und arbeiten sich derzeit durch ihre zweite Woche. In der ersten Woche sind wir der Frage nachgegangen „Was Kriegsenkel und was verbindet sie miteinander?“ In dieser Woche beschäftigen wir uns mit „Was sind transgenerationale Traumata eigentlich? Warum und wie wird der Krieg an uns vererbt?“

Wie immer bin ich tief bewegt von den zahlreichen Geschichten, die sich alle so ähnlich sind. Das herzerwärmende Feedback bestätigt mich in dem Gefühl hier auf dem richtigen Weg zu sein. Besonders gut kommen bei Euch die Naturrituale an. Kein Wunder: die Rückverbindung mit unserer Mutter Erde ist tief heilsam.

Pleiten, Pech und Pannen: die Technik-Trixter sind am Start

Die Technik Trixter wüten in meinem Haus

Noch nie ist so viel Technik in meinem Haushalt kaputt gegangen, wie in diesem letzten Transformationsjahr 2020. Das Ceranfeld in der Küche, die Wasserpumpe im Geschirrspüler, …


Und dieses Jahr im Februar ging es fröhlich weiter: zuerst verweigert mir mein Thunderbold Bildschirm nach 8 Dienstjahren sein Bild. Dann läuft beim Serverumzug zu einem anderen Anbieter zwar zunächst alles rund, aber auf einmal ist alles auf meiner Webseite weg, was wir seit Anfang Februar neu eingestellt haben. Alle Inhalte auf meiner Kursplattform für die Teilnehmerinnen von Finde Deine Seelenperle. Die Wartelisten Landingpage für das Einstiegsseminar, sowie 4 meiner heiligen Blogartikel!

Ich bin glücklich meinen virtuellen Assistenten Chris an Bord zu haben, der mich dabei unterstützt alles schnell wieder einzurichten. Außerdem über meine Aikido-Meditationspraxis. Was für eine gute Übung in Gelassenheit.

Iris gibt es ab sofort nur noch mit Brille

Ich liebe meine neue Brille!

2014 habe ich mir die letzte Brille gekauft. Direkt bei mir um die Ecke, in der Brillengalerie Köln. Ich liebe es, wenn Menschen altes Handwerk beherrschen und dies gekonnt mit modernem Design verbinden. Erfahrungswissen wird meiner Meinung nach so schnell von nichts getoppt: die Beratung war fundiert und die vorgeschlagenen Modelle wunderschön.

Ich hatte damals das erste Mal in meinem Leben viel Geld für eine Brille ausgegeben. Und es nie bereut. Trotzdem habe ich diese Brille nicht im Arbeitsalltag getragen. Mit meinen -4 Dioptrien auf beiden Seiten griff ich immer nach den Kontaktlinsen. Vermutlich war da auch ein wenig Eitelkeit im Spiel.

Das mit dem Brille tagsüber nicht anziehen hat sich jetzt schlagartig geändert. Die neue Brille ist dermaßen schön, dass ich sie gar nicht mehr ausziehen mag. Vielleicht bin ich auch einfach ein Stück älter geworden und das Aussehen nicht mehr so wichtig. Nach wie vor wichtig ist mir aber meine Gesundheit: Nach einem Jahr Zoom Koller und zahlreichen Mehrstunden von dem PC wollte ich mehr Schutz für meine Augen. Und meine innere Gesundheits- Queen rief laut „jawohl“, als mir vorgeschlagen wurde einen Blaufilter in das Glas einzubauen. Das hält nämlich die schädlichen Strahlen aus dem Bildschirm ab.

Was sonst noch so passiert ist ...

  • Ein Council Treffen und zwei Frage-Antwortrunden mit den acht Teilnehmerinnen aus dem Kurs „Finde Deine Seelenperle
  • Zwei virtuelle Workshops für die Universität Stuttgart, zum Thema Uncnscious Biasses“ – im Rahmen der Kampagne „Respekt ist intelligent
  • Ein 3tägiges Diversity Team Training für Studierende an der Universität Düsseldorf.
  • Ein 1tägiges Diversity Team Training für Studiernende und der Hochschule Niederrhein.
  • Einmal Müllsammeln im Kölner Stadtwald.

Was im März bei mir ansteht

Blick in die Glaskugel: was passiert bei mir im März
  • Statt meiner geplanten Reise zu einer Pflanzen dieta in Peru, unterstütze ich Freund*innen hier in Köln. Gemeinsam geht alles besser.
  • Den 4wöchigen Einstiegskurs für Kriegsenkelinnen sicher und gut zu Ende bringen.
  • Planung und Erweiterung des Nachfolgekurses „Kriegsenkel Kickstart Revolution„.
  • Mindestens 4 weitere Blogartikel im Rahmen der Content Society schreiben.
  • Start des nächsten Teils meiner Intensiv-Ausbildung in Energie- und Heilarbeit mit meinem indigenen Lehrer aus den peruanischen Anden.
  • Ich wurde eingeladen, beim Ehrenamtspreis NRW mit in der Jury zu sitzen.
  • Meine liebe Freundin Angelika kommt zum Arbeits- und Planungs-Besuch. Sie wird mit im Programm „Finde Deine Seelenperle“ unterstützen.
  • Ein Council-Treffen mit den Teilnehmerinnen „Finde Deine Seelenperle“.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Verfasse einen Kommentar und diskutiere mit

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
E-Mail-Liste

Jede Woche neu! Der Peace with your Past Letter

Trage Dich in meine Mailingliste ein und erhalte wöchentlich spannende Interviews, Tipps und Angebote per E-Mail.
Ich hasse Spam! Darum schicke ich auch keinen. Sei Dir sicher, dass Du Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden kannst.

Ähnliche Beiträge

Gratis eBook

3 GEHEIMTIPPS FÜR FRAUEN 40+ (GENERATION KRIEGSENKEL) ZUR STRESSBEWÄLTIGUNG UND FÜR MEHR LEICHTIGKEIT

Mit Deiner Anmeldung wirst Du in meine E-Mail-Liste aufgenommen und erhältst regelmäßig E-Mails mit Tipps und Informationen zu meinen Angeboten. Ich gehe sorgsam und in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen mit Deinen Daten um. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Gratis eBook

3 Geheimtipps
für Frauen 40+
(Generation Kriegsenkel)
zur Stressbewältigung & für mehr Leichtigkeit